7221 Marz Schulstraße 16
7221 Marz                                       Schulstraße 16

Schulprofil

Im Schuljahr 2018/19 besuchen 98 Kinder die Volksschule Marz.

Unsere Schule ist sechsklassig, wobei die 1. und 4. Schulstufe jeweils in 2 Klassen geführt werden.


In der 1a und 3. Klasse wollen wir mit dem Schwerpunkt Musikerziehung, d.h.: die Kinder haben zusätzlich zwei Musikstunden (Spielmusik, Chor), die Musikalität, das Takt- und Rhythmusgefühl unserer Schüler fördern und weiterentwickeln. Im Unterrichtsfach Spielmusik lernen die Schüler den Umgang mit dem ORFF-Instrumentarium.

Chor wird für Kinder der zweiten bis vierten Klassen angeboten.

 

Wir nehmen am Pilotprojekt "Tägliche Turnstunde" teil und bieten damit den Kindern aller Klassen ein zusätzliches Sportangebot.

Englisch plus wird für die vierte Klasse angeboten.

 

Die Volksschule Marz ist eine Besuchsschule der PH Burgenland und unterstützt LehramtsstudentInnen  bei ihrer praktischen Ausbildung.

Unsere Absicht ist, jedem Schüler die bestmögliche Förderung zu bieten, mit dem Ziel, ihn im Bereich Bildung zu einem selbständigen, eigenverantwortlichen Menschen zu erziehen, der seine Ressoucen in der weiteren Schullaufbahn richtig einsetzen kann.



 

Leseerziehung ist ein Unterrichtsprinzip. Jeder kennt die zahlreichen Situationen im alltäglichen Leben, in denen man mit kurzen oder längeren Texten konfrontiert ist und die als Folge, von uns eine Reaktion fordern.

Wir wollen unseren Schülern beim Leselernprozess eine wirkungsvolle Hilfestellung geben. Mit einem Angebot von vielfältigem Lesematerial, mit abwechslungsreichen Lesestunden, Aktionen und Projekten wollen wir ihnen den Zugang zum sinnerfassenden Lesen schaffen und die Leselust steigern. Bei diesem Vorhaben werden wir von unseren LesepartnerInnen unterstützt.


Wir legen großen Wert auf gute Umgangsformen, Höflichkeit, Pünktlichkeit und Sicherheit. Deshalb sind wir bestrebt, unseren Schülern ein respektvolles und gewaltfreies Verhalten bei Begegnungen mit anderen Menschen zu vermitteln und es auch einzufordern.


Unsere Horteinrichtung funktioniert unbürokratisch. Die Kinder können täglich an- oder abgemeldet werden.In den Lernstunden werden die Kinder von Lehrerinnen unserer Schule betreut.


Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig. Nach Vereinbarung kann jederzeit ein Gesprächstermin festgelegt werden und in dringenden Fällen stehen unsere Türen immer für Sie offen.


Wir nehmen auch aktiv am Dorfleben teil und pflegen gute Kontakte mit den Vereinen des Ortes. Jeder, der unsere Schule besucht, soll sich wohlfühlen und mit einem guten Gefühl wiederkommen wollen.

Aktuelles

Aktualisiert:

07. 06. 2019

Die VS Marz ist sich ihrer großen Verantwortung bei der Verarbeitung personenbezogener Daten bewusst und verpflichtet sich daher im Rahmen ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zur vollständigen Einhaltung von Datenschutzrechten gemäß DSGVO.  Genaue Infos unter https://bildung.bmbwf.gv.at/schulen/datenschutz/index.html

 

Die Persönlichkeitsrechte und die Privatsphäre eines jeden Einzelnen zu wahren, ist für uns oberste Priorität im Umgang mit personenbezogenen Daten.

 

Wir handeln hierbei nach den Grundsätzen von Rechtmäßigkeit, Transparenz, Zweckbindung, Speicherbegrenzung und Datensicherheit.

 

Verantwortlich: VS Marz, vs.marz@bildungsserver.com
Kontaktadresse des Datenschutzbeauftragten: datenschutz@lsr-bgld.gv.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VS Marz